13.02.2013 | Asset Deal

Alpha Industrial kauft Logistikimmobilien

Die Logistikimmobilien liegen im Hamburger Hafen.
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Zusammen mit Tristan Capital Partners (London) hat Alpha Industrial im Rahmen eines Asset Deals mit Closing zwei weitere Logistikliegenschaften in Deutschland erworben. Der Kaufpreis für die Immobilien im Hamburger Hafen und im saarländischen Überherrn beträgt mehr als 30 Millionen Euro.

Verkäufer ist die Garbe Logistik (Hamburg). Mit dem Asset Management der insgesamt rund 50.000 Quadratmeter hat Tristan Alpha Industrial (Köln) beauftragt. Die insgesamt vier Gebäude der Logistikliegenschaft im Hamburger Hafen (Auf der Hohen Schaar 7) wurden 2001 für den Mieter DHL entwickelt und zwischen 2006 bis 2009 erweitert. Das rund 22.000 Quadratmeter große Logistikzentrum im saarländischen Überherrn mit einer Grundstücksfläche von 42.000 Quadratmetern wurde zwischen 2006 und 2010 errichtet und ist langfristig an den international tätigen Logistikdienstleister Dachser vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Asset Management, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen