18.02.2014 | Transaktion

Corpus Sireo verkauft 344 Wohnungen "Am Beethovenpark" in Köln

Wohnanlage "Am Beethovenpark"
Bild: Corpus Sireo

Der Asset Manager Corpus Sireo Residential hat aus dem Eigenbestand die Wohnanlage "Am Beethovenpark" in Köln-Sülz veräußert. Das Ensemble umfasst 344 Wohnungen und sechs Gewerbeeinheiten. Insgesamt wurden 81,25 Millionen Euro erzielt.

Die dreigeschossige Wohnanlage im Südwesten Kölns, direkt am Beethovenpark, wurde in den 1990er Jahren erbaut.

Im Jahr 2006 hatte Corpus Sireo die Immobilie mit insgesamt 27.367 Quadratmetern Wohn- und Nutzfläche sowie 429 Tiefgaragenplätzen von einem Kölner Versicherungskonzern erworben.

Corpus Sireo Asset Management Residential hatte die Anlage dann in Wohnungs- und Teileigentum aufgeteilt. Corpus Sireo Makler übernahm den Vertrieb, die Rechtsabteilung betreute die Kaufvertragsabwicklung.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen