Rund 160 Wohneinheiten für Studenten sollen in dem Objekt entstehen Bild: Haufe Online Redaktion

Der Immobilien Investment Manager Corestate Capital Group erwirbt ein Grundstück für eine Projektentwicklung im Bereich studentisches Wohnen. Das Grundstück liegt im Ortsteil Wedding des Berliner Bezirks Mitte.  

Corestate plant die Realisierung eines hochwertigen Studentenwohnkomplexes mit über 160 Wohneinheiten auf insgesamt sieben Geschossen. Zudem soll den zukünftigen Nutzern auf knapp 600 Quadratmetern Einzelhandelsfläche ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Versorgungsangebot zur Verfügung stehen.

Schlagworte zum Thema:  Berlin, Studentenwohnheim

Aktuell
Meistgelesen