01.10.2012 | Deal

Conrad Brüssel wird Steigenberger Grand Hotel

Das Hotel liegt zentral in der Brüsseler Innenstadt
Bild: BettinaF ⁄

Das als Conrad Hotel von der Hilton Gruppe betriebene 5-Sterne Hotel auf der prestigeträchtigen Avenue Louise firmiert ab Januar 2013 als Steigenberger Grand Brussels. Eigentümer der Immobilie ist die AG Real Estate.

Die AG Real Estate hat nach intensiven Verhandlungen mit verschiedenen internationalen Hotelbetreibern der Steigenberger Hotel Group den Zuschlag für den Betreibervertrag des Hotels mit 269 Zimmer im Zentrum Brüssels erteilt. Das Hotel steht noch bis Ende 2012 unter dem Management von Conrad.

Jones Lang LaSalle Hotels hat AG Real Estate bei dem Auswahlprozess des Hotelbetreibers sowie den anschließenden Vertragsverhandlungen beraten.

Nach der Eröffnung des Steigenberger Hotels in Amsterdam am Flughafen Schiphol im September dieses Jahres ist es der zweite internationale Neuzugang innerhalb weniger Wochen. Das zukünftige Steigenberger Grand Hotel Brussels findet sich direkt im Zentrum in unmittelbarer Nähe zum Königspalast, dem Grand Place, dem Europaparlament, dem Kongresszentrum und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Brüssels.

Mit der AG Real Estate wurde ein Investitionsprogramm für die kommenden Jahre vereinbart, um den Gästen entsprechend den internationalen Steigenberger-Standards ein Höchstmaß an Qualität und Service bieten zu können.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Deal, Hotelimmobilie

Aktuell

Meistgelesen