04.02.2014 | Transaktion

Colliers vermittelt Grundstück in München-Nymphenburg an Hotelkette

München Nymphenburg
Bild: Werner Geppert ⁄

Der Immobiliendienstleister Colliers International Hotel hat ein rund 2.200 Quadratmeter großes Grundstück in München-Nymphenburg an eine Hotelkette vermittelt. Verkäufer ist der Projektentwickler Lambert.

Auf dem Grundstück wird ein Hotelneubau mit rund 11.000 Quadratmetern Brutto-Geschoss-Fläche entstehen. Von Seiten des Käufers sind weitere vergleichbare Transaktionen in ganz Deutschland geplant, bei denen Colliers International als Dienstleister tätig sein wird.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen