| Transaktion

Center aus Fulda und Dreieich wechseln Eigentümer

"Emaillierwerk" in Fulda
Bild: MEC

Die OFB Projektentwicklung GmbH hat das "Emaillierwerk" in Fulda an den Asset Manager F&C Reit Deutschland verkauft. Für das Centermanagement ist MEC Metro-ECE verantwortlich. Ebenfalls aus MEC-Managementbestand hat TIAA Henderson Real Estate das Fachmarktzentrum "Dreieich Nordpark" bei Frankfurt am Main veräußert. Käufer ist ein von M&G Real Estate gemanagter Fonds.

Die MEC managt das "Emaillierwerk" seit Mitte 2013. Das Center befindet sich unweit der Fuldaer Fußgängerzone und wurde 2011 eröffnet. In den vergangenen zwei Jahren führte die MEC das neue Marketingkonzept "Shopping mit Vergnügen" ein, was zu einer Frequenzsteigerung führte.

Den "Dreieich Nordpark" mit 23.500 Quadratmetern Fläche managt die MEC seit 2013. Das Center wurde 2011 revitalisiert. Zudem hat TIAA Henderson Real Estate für den Standort ein neues Branding entwickelt und umgesetzt. Die MEC hat den Bekanntheitsgrad des Centers mit werblichen Maßnahmen und einer Homepage gesteigert sowie die Besucherfrequenz erhöht.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen