05.12.2014 | Bericht

Cells Bauwelt kauft "Kudamm Karree" in Berlin

Berlin
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Münchner Immobilienfirma Cells Bauwelt hat gegenüber dem Rundfunksender rbb den Erwerb des Berliner "Kudamm Karrees" bestätigt. Die Immobilie sei für private Investoren erworben worden, hieß es. Der Transaktion waren jahrelange Verhandlungen zwischen dem bisherigen Investor Ballymore und dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf vorausgegangen.

Der Bezirk besteht auf einer weiteren kulturellen Nutzung, vor allem durch die jetzigen Betreiber der dort arbeitenden Kudamm-Bühnen. Der Investor Ballymore hatte zwar mit dem britischen Stararchitekten David Chipperfield und seinen Umbau-Plänen geworben, zu weiteren Schritten ist es allerdings bisher nicht gekommen.

Ob der neue Investor Cells Bauwelt eine weitere Nutzung durch die Kudamm-Bühnen vorsieht, ist zunächst noch offen geblieben. Auf Anfrage waren auch die Kudamm-Bühnen offenbar von dem Verkauf überrascht worden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen