05.11.2012 | Preisverleihung

CBRE ist umweltfreundlichster Immobiliendienstleister 2012

Im September startete CBRE das Förderprogramm "Real Green Research Challenge"
Bild: Haufe Online Redaktion

Das US-Nachrichtenmagazin Newsweek hat die CBRE Group in seinem Umweltranking 2012 als umweltfreundlichsten Immobiliendienstleister des Jahres ausgezeichnet. Das Ranking basiert auf den Gebieten Umweltverträglichkeit, Management und Transparenzaktivitäten der Unternehmen.

Insgesamt belegte CBRE von 500 US-amerikanischen börsennotierten Großunternehmen Platz 96 (2011: Platz 128). "Die Nachhaltigkeitsverpflichtung von CBRE ist tief in unserer Unternehmenskultur verwurzelt", so Bob Sulentic, Präsident von CBRE. Das Ranking von Newsweek sei eine wichtige, objektive Messung der Fortschritte.

Im September startete CBRE die "Real Green Research Challenge", eine auf vier Jahre angelegte Förderung im Wert von einer Million US-Dollar zur Finanzierung führender Nachhaltigkeitsforschung und Innovation im Zusammenhang mit gewerblichen Immobilien. Mit dem Ziel, Lösungen für die kritischen Umweltprobleme der Branche zu erarbeiten, nimmt CBRE derzeit Bewerbungen für Forschungsvorschläge entgegen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Auszeichnung

Aktuell

Meistgelesen