| Transaktion

Capital Bay erwirbt weiteres Wohnportfolio

Capital Bay plant den Aufbau eines eine Milliarde Euro schweren Wohnungsportfolios.
Bild: MEV Verlag Germany

Capital Bay hat ein weiteres Wohnportfolio erworben. Die 23 Immobilien liegen in Merseburg, Sachsen-Anhalt, bestehen aus 862 Wohneinheiten sowie drei Gewerbeeinheiten und verfügen über eine Gesamtmietfläche von rund 55.000 Quadratmetern.

Insgesamt hat Capital Bay damit allein in diesem Monat für rund 130 Millionen Euro Ankäufe realisiert. "Wir nähern uns Stück für Stück unserem Ziel des milliardenschweren Eigenportfolios", sagte George Salden, Gründer und CEO von Capital Bay.

Vermittelt wurde das Portfolio durch die CMBC Partners Real Estate GmbH.

Zuletzt hatte Capital Bay von WIDe Wertimmobilien ein Wohnportfolio mit Gebäuden in Dresden, Erfurt, Nürnberg und Fürth gekauft.

Schlagworte zum Thema:  Wohnportfolio, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen