16.07.2012 | Deal

CA-Immo verkauft Berliner Grundstückspaket an Groth

Geplant ist ein hoher Wohnbauanteil
Bild: Rainer Sturm ⁄

Die Immobiliengesellschaft CA Immo hat ein aus verschiedenen Berliner Grundstücken bestehendes Paket für einen Preis von rund zwölf Millionen Euro an die Berliner Groth Gruppe veräußert.

Das Paket besteht aus zwei Grundstücken mit einer Gesamtfläche von insgesamt 975.600Quadratmetern. Es handelt sich dabei um Entwicklungsflächen mit hohem Wohnbaupotenzial und zwar um das Areal in Lichterfelde-Süd sowie das Projekt Flottwell-Living am neuen Gleisdreieck-Park in Berlin. Auf den Flächen sollen überwiegend Miet-und Eigentumswohnungen gebaut werden.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen