26.02.2013 | Transaktion

WealthCap-Fonds erwirbt Großprojekt am Flughafen Düsseldorf

Der Neubauanteil beinhaltet zirka 5.500 Quadratmeter Bürofläche
Bild: Catella

In Kürze startet der Bau für die Erweiterung der C&A Hauptverwaltung am Düsseldorfer Flughafen. C&A hat einen neuen Mietvertrag für den Bestand und die Erweiterung unterschrieben. Catella vermittelte das Projekt an einen geschlossenen Fonds von WealthCap für knapp 100 Millionen Euro.

Die Codic Immobilien und Projektentwicklung Beteiligungs-GmbH übernimmt die Aufwertung des Bestandsgebäudes und der Erweiterung. Der wachsende Flächenbedarf des Mieters hätte mittelfristig zu einer Standortverlagerung geführt. Mit der Erweiterung und Ertüchtigung des Bestandsgebäudes ist der Verbleib von C&A nunmehr langfristig gesichert.

Der Neubauteil beinhaltet zirka 5.500 Quadratmeter Bürofläche, etwa 360 zusätzliche Stellplätze sowie einen neuen Konferenztrakt. Insgesamt umfasst der Komplex nach Fertigstellung in 2014 zirka 37.000 Quadratmeter und 900 Stellplätze.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Büroimmobilie, Geschlossene Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen