12.12.2012 | Deal

BP Europa SE mietet im Sumatrakontor in der Hamburger Hafencity

BP zieht im Frühjahr 2013 in die Hafencity
Bild: Verena Münch ⁄

Größter Neuabschluss im Hamburger Sumatrakontor ist die Anmietung von BP Europa SE: Der Ölkonzern wird in 2013 von Bahrenfeld in die Hafencity umziehen. Die HIH Hamburgische Immobilien Handlung war als Vermietungsmanager für den Eigentümer tätig.

Auf Seiten der BP war das Team von Engel & Völkers Hamburg beratend tätig. Nach der Übernahme des Vermietungsmandats im Frühjahr 2012 und den ersten vier Abschlüssen über insgesamt rund 4.000 Quadratmeter - unter anderem an die Computerbild Online GmbH mit rund 2.600 Quadratmetern - meldet die HIH hiermit weitere Mietverträge über insgesamt rund 5.000 Quadratmeter.

Durch die Neuvermietungen ist die Vermietungsquote des insgesamt rund 17.500 Quadratmeter Bürofläche umfassenden Gebäudekomplexes nun auf knapp 80 Prozent gestiegen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Property Management

Aktuell

Meistgelesen