08.05.2012 | Deal

BNPPRE vermittelt rund 5.000 Quadratmeter Büros in Leipzig

Leipzig früher: Heute siedeln sich immer mehr Dienstleister aus dem Bundesgebiet an
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Berater der Leipziger Niederlassung von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) vermittelten im 1. Quartal 2012 insgesamt mehr als 5.000 Quadratmeter Bürofläche. Davon gingen zahlreiche Büros an neue Niederlassungen.

Im Städtischen Kaufhaus am Neumarkt 9-19 vermieteten die Berater insgesamt rund 1.100 Quadratmeter Bürofläche. Für ihre erste Dependance in Leipzig wird die Fern-Universität Hagen davon etwa 800 Quadratmeter beziehen. Der Einzug in die neuen Räumlichkeiten in der Leipziger City ist im Sommer geplant.

Weitere 300 Quadratmeter mietete die Zahnärztliche Praxis Dr. Romer, die die Räumlichkeiten bereits bezogen hat. Die Praxis gehört zum Praxisverbund der Dr. Z Beteiligungs- und Verwaltungs GmbH. Der Verbund führt derzeit acht Praxen in NRW und eine in Hamburg.

Das Städtische Kaufhaus liegt im Herzen der Leipziger Altstadt und wurde Mitte der 90er Jahre saniert. Eigentümerin ist die Arminius Kapitalgesellschaft mbH.

1.000 Quadratmeter für Leipziger Kanzlei

In unmittelbarer Nachbarschaft, am Burgplatz 7, mietete die Kanzlei Bren Lange Rosse + Partner aus Leipzig, eine integrierte Partnerschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, 1.000 Quadratmeter und hat die neuen Räumlichkeiten in dem Büro- und Geschäftshaus bereits bezogen. Eigentümerin ist die Kala Grundstücksgesellschaft mbH & Co. Objekt.

Etwa 1.200 Quadratmeter wurden in der Leipziger Südvorstadt an die DeskCenter Solutions AG vermietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Leipzig ist ein unabhängiger, international agierender Hersteller von Softwareprodukten im Bereich von IT-Lifecycle Management Lösungen.

Logistik- und Autozuliefererunternehmen mieten im Fugger Business Park

Der Fugger Business Park hat neue Mieter aus der Logistik- und Autozuliefererbranche: 340 Quadratmeter Bürofläche mietete das Handelsunternehmen Kaeser Kompressoren AG in der Fuggerstraße 1. Der Umzug an den neuen Standort im Norden von Leipzig ist im Herbst geplant. Eigentümerin des Objekts ist die Holfelder Beteiligungs-GmbH & Co. Leipzig KG. Das Unternehmen ist weltweit mit mehreren Niederlassungen und Partnern präsent und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter.

Zweiter Mieter im Business Park ist die Formel D GmbH. Das Unternehmen hat die 160 Quadratmeter große Bürofläche bereits bezogen. Formel D hat seinen Hauptsitz in Troisdorf (Rhein-Sieg-Kreis). An weltweit 55 Standorten sind insgesamt etwa 2.000 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig. Die Ansiedlung erfolgt im Zuge der weiteren Expansion der bereits ansässigen Automobilunternehmen im Leipziger Norden.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen