| Kooperation

BNPPRE mit neuem Partner in der Türkei

Sitz des neuen Partners Kuzeybati ist Istanbul
Bild: Haufe Online Redaktion

BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) treibt die internationale Expansion voran: Die neue Partnerschaft mit Kuzeybati umfasst die Geschäftsbereiche Transaction, Consulting, Valuation und Property Management. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Istanbul.

Die Kooperation soll gemeinsam mit der türkischen TEB, einer zur BNP Paribas Gruppe gehörenden Bank mit landesweit mehr als 500 Filialen, umfangreiche Synergieprogramme umsetzen. "Mit 73 Millionen Einwohnern und dank eines enormen wirtschaftlichen Wachstums bietet die Türkei ausgezeichnete Marktchancen“, so Bernard Blanco, International Director von BNP Paribas Real Estate.

Der Abschluss der neuen Kooperationsvereinbarung verdeutlicht das Ziel von BNP Paribas Real Estate, seine internationale Präsenz weiter auszubauen. Innerhalb des vergangenen halben Jahres wurden bereits Kooperationen in der Schweiz und in den USA abgeschlossen.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Kooperation, Property Management

Aktuell

Meistgelesen