| Unternehmen

Bilfinger Real Estate handelt Gewerbeimmobilien für rund eine Milliarde Euro

Einer der größten Deals 2015: Der Verkauf des "Trianon" in Frankfurt
Bild: Bilfinger Real Estate

Bilfinger Real Estate hat im Jahr 2015 deutschlandweit Gewerbeimmobilientransaktionen im Wert von 1,1 Milliarden Euro gemanagt. Zu den zwölf Objektverkäufen in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München und im Rhein-Main-Gebiet zählen zum Beispiel der Verkauf des Frankfurter Bürohochhauses "Trianon" an North Star Realty Finance.

Zu den großen Deals gehörte auch das "Berliner Tor Center" in Hamburg St. Georg an die Zurich Gruppe Deutschland.

Betreut wurde unter anderem auch die Vermarktung des "Main Airport Center" am Frankfurter Flughafen, des Büro-Komplexes "Gofa" in der Hamburger City-Süd und des Objekts "Saonehaus" in Frankfurt-Niederrad.

Zu den Asset-Management-Kunden von Bilfinger Real Estate zählen institutionelle Investoren aus dem Finanz- und Versicherungsbereich sowie private Anleger.

Lesen Sie dazu auch:
Bilfinger Real Estate managt zwei Einkaufszentren der Deka

Schlagworte zum Thema:  Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen