09.11.2012 | Deal

Berliner Gewerbecampus "Am Oktogon" ist vollvermietet

Gewerbekomplex "Am Oktogon"
Bild: Immexa

Die Bestandsgebäude im Gewerbekomplex "Am Oktogon – Campus für Gewerbe und Technologie" des Berliner Projektentwicklers Immexa in Berlin-Adlershof sind vollständig vermietet. Mit dem Einzug der Entiretec AG im November ist die letzte Mieteinheit vergeben.

Mehr als 20 Unternehmen haben sich in der Sheddachhalle in der Rudower Chaussee sowie dem angrenzenden Bürotrakt angesiedelt. Das Bürogebäude bietet zwölf Einheiten à 150 Quadratmeter. Die Entiretec AG mit Hauptsitz in Dresden ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das Managed-Service-Konzepte und Netzwerklösungen erstellt.

Die Firma passt in den bestehenden Unternehmens-Cluster: Hersteller von Solarmodulen, Entwickler von
Energiespeichersystemen, Anbieter von Lasertechnologie, Messinstrumenten, Umwelttechnik oder Flugzeuginterieur prägen den Gewerbekomplex. Ergänzt wird das Hightech- und F&E-Segment durch klassische Betriebe wie Tischler, Lackierer, Logistiker und Dienstleister rund ums Automobil.

Schlagworte zum Thema:  Büroimmobilie, Gewerbeimmobilien, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen