Berlin: HGHI entwickelt Areal "Mariendorfer Damm"

Die HGHI Holding GmbH baut auf dem Areal am Mariendorfer Damm im Süden Berlins ein Stadtteilzentrum aus Einzelhandel, Büroräumen und Wohnungen. Geplant sind 15.000 Quadratmeter Gesamtfläche. Die Realisierung des Projekts soll im Herbst beginnen.

Die HGHI Holding GmbH ist Projektentwickler und Investor des Objekts am Mariendorfer Damm. Das erste Projekt in der Gegend, die "LP12 Mall of Berlin" wurde ebenfalls von der HGHI realisiert. Das Unternehmen modernisiert außerdem das neu entstehende "Tegel-Center", das 2018 eröffnen wird.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung