| Transaktion

Beos kauft Gewerbe- und Logistikpark "Dock 100" in Berlin-Tegel

Berlin-Tegel
Bild: Gerhard Frassa ⁄

Der Asset Manager Beos hat für eine internationale Investorengruppe den Gewerbe- und Logistikpark "Dock 100" am Borsighafen in Berlin-Tegel erworben. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Das historische Borsigareal wurde in den 1990er Jahren in einen multifunktionalen Wirtschaftsstandort umgewandelt. Wo früher Lokomotiven und Landmaschinen produziert wurden, werden heute Flächen für Verwaltung, Lagerung und Produktion angeboten. Die vermietbare Fläche der Liegenschaft umfasst 91.450 Quadratmeter.

Die Verkäuferseite wurde durch die Comes Real GmbH beraten. Auf Käuferseite war die Wirtschaftskanzlei Dentons beratend tätig.


Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Logistikimmobilie, Gewerbepark, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen