| Personalie

Bayerische Hausbau verstärkt Führungsebene

Sophia Versteegen
Bild: Bayerische Hausbau

Die Bayerische Hausbau Immobilien Management besetzt zwei Führungspositionen im Unternehmen neu: Sophia Versteegen übernimmt ab sofort die kaufmännische Leitung und Tim Gunold verantwortet das Property Management.

Gunold wird im Laufe dieses Jahres sukzessive die Führungsaufgaben von Karl-Josef Stindt, Geschäftsführer für das Property Management, übernehmen. Dieser wird im Herbst 2012 in den Ruhestand treten. Er ist ebenso Mitglied der Geschäftsleitung wie Sophia Versteegen, die künftig für das Finanz- und Rechnungswesen sowie das Controlling der Bayerischen Hausbau Immobilien Management verantwortlich ist und Christoph Sieger, Geschäftsführer Finanzen, in der kaufmännischen Gesamtverantwortung zur Seite steht.

Gundold war zuvor unter anderem bei Prelios in Hamburg und in der Geschäftsführung der Gegenbauer Property Services GmbH tätig. Versteegen war zuletzt bei Aurelis Real Estate für Rechnungswesen, Controlling und Administration verantwortlich.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen