15.07.2015 | Projekt

Bauwert plant 100 Wohnungen in Berlin-Charlottenburg

Charlottenburg
Bild: Kerstin 1970 ⁄

Der Projektenwickler Bauwert Investment Group hat ein 3.400 Quadratmeter großes Grundstück im Berliner Stadtteil Charlottenburg gekauft. Geplant ist ein Wohnprojekt mit rund 10.000 Quadratmetern Fläche verteilt auf 100 Wohnungen. Mit dem Neubau soll im ersten Halbjahr 2016 begonnen werden.

Das Grundstück liegt Hochmeisterplatz. In Abstimmung mit dem Bezirk verlaufen derzeit die Planungen. Vorgesehen ist der Abriss des leerstehenden Bestandsgebäudes, in dem bisher eine Postfiliale sowie Büro- und Serviceflächen der Telekom untergebracht waren.

Im Untergeschoß sind etwa 70 Stellplätze vorgesehen. Das Investitionsvolumen wird voraussichtlich 75 Millionen Euro betragen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen