| Deal

Bauwert kauft DBV-Bürohaus nahe Berliner Kurfürstendamm

Bürogebäude Knesebeckstraße, Berlin
Bild: Bauwert

Die Bauwert Investment Group hat in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf ein Büro- und Geschäftshaus von der Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung AG (DBV) erworben. Das Objekt befindet sich in Nähe zum Kurfürstendamm.

Der Bestandsbau aus dem Jahr 1971 verfügt über rund 6.400 Quadratmeter Mietfläche auf acht Geschossen. Mit der Sanierung und dem Umbau des Gebäudes hat Bauwert kürzlich begonnen. Das Objekt erhält eine neue Fassade aus Naturstein und außenliegendem Sonnenschutz. Der Hofbereich und die Tiefgarage des insgesamt 2.456 Quadratmeter großen Grundstücks bietet Platz für 80 PKWs.

Vor Beginn der Sanierungsmaßnahmen konnte Bauwert das Büro- und Geschäftshaus bereits zu 100 Prozent neu vermieten: im Erdgeschoss wird ein Kaiser‘s auf 2.000 Quadratmetern eröffnen, die rund 4.400 Quadratmeter Bürofläche in den Obergeschossen wird von der Alba Group als Konzernzentrale genutzt.

Den Mietvertrag mit der Alba Group vermittelte Colliers International aus Berlin. Die Fertigstellung der Revitalisierung erfolgt bis Dezember 2012.

Schlagworte zum Thema:  Deal, Berlin

Aktuell

Meistgelesen