| Deal

Baum-Gruppe kauft Teile des Candlepower-Wohnportfolios

Mit dem aktuellen Kauf erhöht Baum den Wohnungsbestand auf 4.500 Einheiten
Bild: Haufe Online Redaktion

Ein Investorenkonsortium um BGP Investment hat Teile des „Candlepower“-Portfolios an die Baum Unternehmensgruppe verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Bei dem Teilportfolio handelt es sich um 966 Wohneinheiten in Hannover, Garbsen und Langenhagen. Das Investorenkonsortium hatte das Portfolio im Jahr 2006 erworben und seitdem restrukturiert und repositioniert. Die Baum-Gruppe hat durch den Kauf des „Candlepower“-Teilportfolios ihren Wohnungsbestand auf 4.500 Wohneinheiten erhöht.

Die Feondor Asset Management GmbH ist als Asset Manager für die Restrukturierung und Repositionierung des Gesamtportfolios verantwortlich und fungierte als Transaktionsmanager für das Investorenkonsortium.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen