| Unternehmen

Aus SKIM Schüler Knedel wird "Triamis"

Thomas Knedel
Bild: privat

Das inhabergeführte Asset-Management-Unternehmen, die SKIM Schüler Knedel Immobilienmanagement GmbH, hat sich in Triamis GmbH umbenannt. Im Zuge dessen ist Uwe Schüler aus dem Unternehmen ausgeschieden. Geschäftsführender Gesellschafter ist Thomas Knedel.

Die Triamis GmbH hat nach eigenen Angaben rund 40.000 Quadratmeter Asset under Management, davon ca. 80 Prozent Büroimmobilien. Regionaler Schwerpunkt der kleinflächigen Einheiten ist das Rhein-Main-Gebiet, großflächig bundesweit.

Weitere Schwerpunkte der Triamis GmbH sind Berterleistungen zu Mietverträgen, Immobilien- und Standortprüfungen sowie der strategische Immobilienankauf für nationale und internationale Investoren.

Der Kundenfokus von Triamis wird zukünftig beim Mittelstand liegen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Asset Management

Aktuell

Meistgelesen