22.10.2013 | Transaktion

Aurelis verkauft weiteres Wohnbaufeld im Augsburger "Beethovenpark"

Wohnquartier "Beethovenpark" in Augsburg
Bild: Aurelis Real Estate

Aurelis Real Estate hat das zweite Wohnbaufeld im Augsburger Stadtquartier "Beethovenpark" verkauft. Käufer des 11.700 Quadratmeter großen Grundstücks ist die tfm Wohnbau. Das Unternehmen plant im Quartier den Bau von insgesamt 133 Wohneinheiten und 145 Studentenapartments.

Auf dem ersten, rund 7.900 Quadratmeter großen Grundstück an der Ecke Stettenstraße / Alpenstraße entstehen sieben Häuser mit 113 Wohneinheiten und 12.300 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. Die Baugenehmigung für diesen Abschnitt ist erteilt und der Baubeginn erfolgt. Die gesamte Wohnanlage wurde bereits an einen Investor aus dem Großraum Augsburg notariell verkauft.

Auf dem zweiten Baugrundstück an der Alpenstraße plant die tfm Wohnbau 145 Studentenapartments sowie ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohnungen und 46 Tiefgaragenstellplätzen. Der Baubeginn ist für Sommer 2014 vorgesehen. Der Verkauf soll im November starten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen