| Deal

Aurelis verkauft Regensburger Dörnberg Viertel

Regensburg Altstadtblick
Bild: Hubert Kohl ⁄

Die Dörnberg-Viertel Projektgesellschaft hat das 23 Hektar große Dörnberg Viertel in Regensburg erworben. Verkäuferin ist die Aurelis Real Estate aus Eschborn. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

Die Dörnberg-Viertel Projekt GmbH & Co. KG gehört je zur Hälfte der Bucher Properties GmbH und der Hubert Haupt Beteiligungsverwaltung. Die BL Immobilien GmbH Regensburg, hat den Verkaufsprozess begleitet.

Bis zum Jahr 2017 soll auf dem ehemaligen Bahnareal „Innerer Westen“ ein neues Stadtquartier, das Dörnberg Viertel entstehen. Die Entwicklung des Areals wird von der Brixx Projektentwicklung GmbH aus München begleitet.

Im Juli 2011 erfolgte der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan, dem nun das Bauleitplanverfahrens folgt. Im Jahr 2013 soll der Bebauungsplan beschlossen werden, ab 2014 erfolgt die Realisierung, die bis zum Jahr 2017 abgeschlossen sein soll.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Deal

Aktuell

Meistgelesen