24.09.2012 | Deal

Aurelis Nord kauft Büro- und Logistikimmobilie in Hamburg

Das Grundstück liegt verkehrsgünstig an der A7 Hamburg-Stellingen
Bild: Verena Münch ⁄

Die "Region Nord" der Aurelis Real Estate hat ein rund 23.000 Quadratmeter großes Grundstück am Kronsaalsweg in Hamburg erworben. Verkäufer ist der Badische Immobilienfonds. Auf dem Areal steht ein 15.000 Quadratmeter großes Büro- und Lagergebäude.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Etwas mehr als die Hälfte der Büro- und Lagerfläche ist derzeit vermietet. Die aktuellen Mieter, unter anderem ein IT-Handelsunternehmen und die Staatsoper Hamburg, besitzen lang­fristige Mietverträge. Eine Änderung der bestehenden Mietverträge ist nicht geplant. Das Grundstück liegt direkt an der Ausfahrt der A7, Hamburg Stellingen, und ermöglicht die Kombination von Büro- und Lagernutzung.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen