19.06.2012 | Deal

Arcadis mietet 1.700 Quadratmeter auf Euref-Campus in Berlin

Die Fertigstellung des Euref-Campus ist für Ende 2012 geplant
Bild: Euref AG

Die Arcadis Deutschland GmbH zieht mit ihren Büros Anfang 2013 auf den Euref-Campus in Berlin-Schöneberg. Damit werden drei Standorte in Berlin und Potsdam mit rund 100 Mitarbeitern zusammengelegt.

Angemietet wurden rund 1.700 Quadratmeter im LEED-Gold-Neubau Euref-Campus 12-13, der Ende des Jahres fertig gestellt wird. Damit sind nun rund 85 Prozent des Bürogebäudes vermietet. Das global agierende Dienstleistungsunternehmen fokussiert seine Leistungen auf die vier Geschäftsfelder Infrastruktur, Wasser, Umwelt und Immobilien.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen