22.10.2012 | Deal

Agentur Pilot mietet im Büroneubau "Neue Rabenstraße" in Hamburg

Büroneubau Neue Rabenstraße 3-12 in Hamburg
Bild: Hanse Merkur Versicherungsgruppe

Die Pilot Hamburg GmbH & Co. KG, eine inhabergeführte Agenturgruppe für Markenkommunikation, hat 6.800 Quadratmeter Bürofläche im Hamburger Büroneubau "Neue Rabenstraße 3-12" angemietet. Vermieter ist ein Joint Venture aus Hanse Merkur, Becken Projektentwicklung und Competo.

Die Joint-Venture Partner Hanse Merkur Versicherungsgruppe aus Hamburg sowie die Becken Projektentwicklung aus Hamburg und der Eigenkapitalbeteiligungsfonds der Competo Capital Partners aus München realisieren in der Neuen Rabenstraße ein sechsgeschossiges Gebäude in Alsternähe. Insgesamt  umfasst der Gebäudekomplex etwa 13.100 Quadratmeter flexible Mietflächen, von denen nun rund 70 Prozent vermietet sind. Ein Drittel der Flächen, die sich in direkter Nachbarschaft zum Hauptsitz der Hanse Merkur Versicherungsgruppe am Siegfried-Wedells-Platz 1 befinden, wird die Versicherung selbst nutzen. Die Hanse Merkur investiert rund 60 Millionen Euro  in die Immobilie, deren Fertigstellung für Sommer 2013 geplant ist.

Die Vermietung an Pilot Hamburg erfolgte über die Völckers & Cie Immobilien GmbH.

Schlagworte zum Thema:  Büroimmobilie, Neubau, Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen