05.10.2012 | Deal

Adler wird dritter Hauptmieter am Warrington-Platz in Hilden

Simulation der Außenfassade des Objekts Warrington-Platz
Bild: Hahn Gruppe

Die Hahn Gruppe meldet Fortschritte bei der Modernisierung der Einzelhandelsimmobilie Warrington-Platz 10 in Hilden. Die geplante Eröffnung des Hilden Centers findet im März 2013 statt. Mit dem Betreiber der Adler Modemärkte wurde nun der dritte Hauptmieter des Objektes gewonnen.

Die notwendigen Abbrucharbeiten sind Ende September weitestgehend abgeschlossen worden, so dass der Innenausbau des Objekts beginnen kann. Die im Jahr 1980 erbaute, ehemalige Hertie-Immobilie wurde Mitte März 2012 durch die Hahn Gruppe erworben.

Der Textileinzelhändler Adler wird auf beiden Ebenen des zweigeschossigen Gebäudes eine Fläche von 1.650 Quadratmetern langfristig anmieten. Weitere feststehende Hauptmieter sind Saturn und Kaiser’s Tengelmann, die jeweils 2.900 Quadratmeter beziehungsweise 1.700 Quadratmeter Mietfläche langfristig angemietet haben.

Bei einer Gesamtmietfläche von 6.500 Quadratmetern ist die Handelsimmobilie bereits sechs Monate vor der geplanten Eröffnung nahezu vollvermietet. Die wenigen noch freien Ergänzungsflächen von jeweils bis zu 70 Quadratmetern werden in den kommenden Monaten an Dienstleistungsunternehmen, Shops und Gastronomiebetriebe vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Revitalisierung, Shopping-Center, Einzelhandelsimmobilie

Aktuell

Meistgelesen