13.08.2013 | Unternehmen

Adler mit deutlichem Ergebnisanstieg im 1. Halbjahr

Adler mit hohem Gewinn im 1. Halbjahr
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Das Frankfurter Immobilienunternehmen Adler Real Estate hat aufgrund der Bewertung neu erworbener Wohnportfolios für das 1. Halbjahr 2013 einen signifikanten Anstieg verzeichnet: Das Ergebnis lag bei 33,6 Millionen Euro nach einem Verlust von 0,4 Millionen Euro im 1. Halbjahr 2012.

Die Fair-Value-Bewertungen summieren sich auf 47,4 Millionen Euro. Der Konzernumsatz aus Mieteinnahmen und Verkäufen von Altbeständen stieg in den ersten sechs Monaten auf 2,8 Millionen Euro (Vorjahreshalbjahr: 2,0 Mio. Euro).

Das Konzernergebnis von 33,6 Millionen Euro ergibt sich nach Abzug latenter Steuern. Das Eigenkapital der Adler Real Estate AG erhöhte sich zum 30. Juni auf 68,7 Millionen Euro (Ende 2012: 26,4 Mio. Euro) und die Konzernbilanzsumme auf 340,2 Millionen Euro (Ende 2012: 43,8 Mio. Euro).

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen