| Deal

Acrest verkauft Wuppertaler Wohn- und Geschäftshaus

Wohn- und Geschäftshaus in der Wuppertaler Innenstadt
Bild: Copyright 2009

Die Acrest Property Group GmbH hat für die CitCor Retail Properties GmbH & Co. KG ein Wohn- und Geschäftshaus in Wuppertal an ein von der Münchner F&C Reit Asset Management betreutes Sondervermögen verkauft.

Das in der Elberfelder Fußgängerzone gelegene Gebäude von 1960 hat eine Gesamtnutzfläche von 1.100 Quadratmetern. Davon entfallen etwa 135 Quadratmeter auf Büro- und rund 180 Quadratmeter auf Wohnfläche. Weitere 610 Quadratmeter sind Handelsfläche, die an ein Schuhgeschäft der Kette Jumex, einen Optik- und Hörgeräte-Anbieter sowie ein Kosmetikstudio vermietet sind. Das Objekt mit fünf gewerblichen und vier Wohnungsmietern ist voll vermietet.

CitCor Retail Properties ist eine Gesellschaft der auf Einzelhandelsimmobilien in deutschen Innenstadtlagen spezialisierten CitCor Commercial Properties GmbH & Co. KG, einem Joint Venture von Apollo Global Real Estate Management, Arax Properties und Acrest.

In diesem Joint Venture übernimmt Acrest das gesamte Portfolio aus derzeit 23 Immobilien das Asset Management, Transaction Management und Property Management.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Deal

Aktuell

Meistgelesen