04.02.2014 | Projekt

Züblin realisiert Seniorenheim "Ballauf-Hof" in München

An der Holzwiesenstraße 1 der offizielle Spatenstich statt
Bild: Visualisierung: Architekt Thomas Batzer

Das Bauunternehmen Züblin errichtet im Auftrag der Martin und Rita Ballauf-Stiftung im Münchner Stadtteil Altperlach den "Ballauf-Hof", ein Pflege- und Seniorenheim. Die Auftragssumme liegt bei rund zehn Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2015 geplant.

Die Anlage besteht aus drei miteinander verbundenen Baukörpern und wird auf dem 4.525 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen landwirtschaftlichen Hofs der Eheleute Ballauf realisiert. Die energiesparenden KfW-55-Effizienzhäuser werden nach Entwürfen der Batzer + Hartmann Planungsgesellschaft errichtet.

Im Pflegebereich des "Ballauf-Hofs" sind 72 Plätze in behindertengerechten Einzelzimmern vorgesehen, im Bereich Betreutes Wohnen 16 Einheiten mit Ein- und Zwei-Zimmer-Appartements. Der Auftrag umfasst außerdem die Errichtung der Außenanlagen, Verkehrsflächen und 22 Tiefgaragen-Parkplätze sowie die Werkstatt- und Montageplanung.

Mit dem Bau der Anlage entspricht die Stiftung dem Willen ihres Gründers Martin Ballauf, auf dem ehemals von ihm bewohnten Grundstück ein Heim für behinderte und/oder alte Menschen zu errichten.

Aktuell

Meistgelesen