| Projekt

Singener Stadtrat entscheidet pro Einkaufszentrum

Singen bekommt ein neues Einkaufszentrum
Bild: Tourist Info

Der Gemeinderat der Stadt Singen am Hohentwiel hat für die Ansiedlung einer Shopping-Galerie gestimmt: Gebaut wird das Einkaufszentrum vom Shopping-Center-Entwickler ECE in Innenstadtlage. Das Investitionsvolumen wird auf 120 Millionen Euro geschätzt.

Geplant sind etwa 80 Shops und rund 400 PKW-Stellplätze an der Fußgängerzone August-Ruf-Straße und der Bahnhofstrasse mit einer Verkaufsfläche von rund 16.000 Quadratmetern auf drei Ebenen. Alle notwendigen Grundstücke wurden bereits von der ECE gesichert beziehungsweise können von der Stadt erworben werden.

Die Fertigstellung könnte bis Herbst 2017 erfolgen. Mit dem Aufstellungsbeschluss beginnt das Bauleitplanverfahren, das voraussichtlich bis Mitte 2015 dauern wird.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Einkaufszentrum

Aktuell

Meistgelesen