| Projekt

Richtfest für Mülheimer Campus der Hochschule Ruhr West

Mülheim an der Ruhr
Bild: Thomas Max Müller ⁄

Der Rohbau des Campus der Hochschule Ruhr West in Mülheim an der Ruhr steht. Am vergangenen Mittwoch wurde Richtfest gefeiert. Das 139 Millionen Euro teure Projekt, für das die Niederlassung Münster des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW (BLB NRW) verantwortlich zeichnet, wird voraussichtlich im Frühjahr 2015 an die Hochschule übergeben.

An der Duisburger Straße entsteht ein kompletter Campus mit vier Institutsgebäuden, einem Hörsaalgebäude, einer Bibliothek, einer Mensa und einem Parkhaus, mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 62.500 Quadratmetern.

Parallel zum Mülheimer Campus entsteht am zweiten Standort der Hochschule Ruhr West in Bottrop an der Hans-Sachs-Straße ein Neubaukomplex mit einer Bruttogeschossfläche von 11.400 Quadratmetern.

Insgesamt investiert das Land Nordrhein-Westfalen 173 Millionen Euro in den Neubau der Hochschule Ruhr West. Davon entfallen 139 Millionen Euro auf Mülheim und 34 Millionen Euro auf Bottrop.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen