11.12.2013 | Projekt

Project plant zwei Mehrfamilienhäuser in München-Sendling

Die Anbindung an die Innenstadt ist gut
Bild: MEV-Verlag, Germany

Die Investmentgruppe Project hat ein Baugrundstück im Münchner Stadtteil Sendling erworben. Hier entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit 32 Eigentumswohnungen. Das Verkaufsvolumen soll rund 14 Millionen Euro betragen.

Das Gebäudeensemble entsteht in der Euckenstraße 27. Das Grundstück hat eine Fläche von 1.313 Quadratmetern.

Das Grundstück ist auch Investitionsziel der aktuell noch in Platzierung befindlichen Immobilienfonds "Reale Werte 11 und 12". Der Einmalanlagefonds 12 hatte bis Ende November bereits rund 55 Millionen Euro Eigenkapital eingesammelt und in 17 Objekte mit Schwerpunkt Wohnimmobilienentwicklung in den Metropolen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München investiert. Mit der Euckenstraße erhöht der Fonds seine Streuungsbreite nochmals auf 18 Immobilienentwicklungen.

Die vergleichbare Ansparvariante "Reale Werte 11" kommt jetzt auf 16 Objektinvestitionen bei einem investierten Eigenkapital von über 26 Millionen Euro. Beide Beteiligungsangebote sind nur noch wenige Wochen in Platzierung und werden Anfang 2014 von den Nachfolgefonds 14 und 15 abgelöst.

 

Schlagworte zum Thema:  Wohnimmobilien, Projektentwicklung, München, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen