| Projekt

Otto Wulff baut 47 Neubauwohnungen in der Hamburger Hafencity

Das Neubauporjekt "Yoko" soll im Sommer 2015 bezugsfertig sein
Bild: Grossmann & berger

Bis Mitte 2015 entsteht in der Hamburger Hafencity das neue "Quarree Yoko" mit Miet- und Eigentumswohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen. Die vom Projektentwickler Otto Wulff an der Yokohamastraße geplanten 47 Eigentumswohnungen werden derzeit von Grossmann & Berger vermarktet.

Eingerahmt wird das Neubauprojekt von der Shanghaiallee, der Yokohamastraße und dem Lohsepark. Das als KfW-Effizienzhaus-55 geplante Gebäude ist gemäß HCH-Gold-Standard zertifiziert und bietet auf acht Geschossen neben den insgesamt 47 Eigentumswohnungen auch drei Aufzügen Platz. Die Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 49 und 119 Quadratmeter groß. Das Erd- sowie das Galeriegeschoss sind für die Nutzung einer Kindertagesstätte vorgesehen.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Neubau, Eigentumswohnung, Hamburg, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen