20.11.2013 | Projekt

ECE realisiert Logistikzentrum "Siemens Manufacturing Krefeld"

Das neue Siemens-Logistikzentrum in Krefeld soll im Frühjahr 2014 bezugsfertig sein
Bild: ECE

Der Projektentwickler ECE hat in Krefeld den Grundstein für ein neues, rund 32.000 Quadratmeter großes Lager- und Logistikzentrum gelegt. Mieter ist Siemens. Die Fertigstellung des Gesamtprojekts erfolgt bis Frühjahr 2014.

Der neue Gebäudekomplex, der neben zwei Hallen auch ein zirka 1.000 Quadratmeter großes Büro- und Sozialgebäude umfasst, ist als Zentrallager für das angrenzende Siemens-Stammwerk geplant. Siemens wird das neue Logistikzentrum langfristig mieten.

Die Projektentwicklung und das Projektmanagement liegen bei der ECE, die die Logistikimmobilie auf dem Investorenmarkt platzieren wird. Mit der Bauausführung hat die ECE die Firma Goldbeck als Generalunternehmer beauftragt.

Siemens ist seit Jahrzehnten am Standort Krefeld ansässig und fertigt dort Hochgeschwindigkeitszüge wie den ICE sowie weitere Schienenfahrzeuge für den Regional- und Fernverkehr.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Logistikimmobilie, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen