| Projekt

Ikea stellt Möbelhaus in Lübeck fertig

Ikea-Shopping-Center in Lübeck
Bild: Ikea

Der schwedische Möbelriese Ikea hat in Lübeck sein 47. Einrichtungshaus eröffnet. Die Verkaufsfläche beträgt rund 25.000 Quadratmeter. Das Möbelhaus ist Teil des ersten Ikea-Shopping-Centers, das am 16. April eröffnet wird und insgesamt etwa 50 Geschäften Platz bietet.

In das gesamte Projekt, das auf einer Industriebrache am Nordufer der Trave im Stadtteil Dänischburg entstanden ist, haben Ikea und das für das Einkaufszentrum verantwortliche Schwesterunternehmen Inter Ikea Center Deutschland nach Unternehmensangaben 120 Millionen Euro investiert. In dem Lübecker Einrichtungshaus setzt Ikea nach eigenen Angaben auf innovative Umwelttechnologien und neue Gestaltungsideen im Restaurant und im Verkaufsbereich.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen