| Projekt

Corpus Sireo baut 50 Wohnungen in München

München
Bild: elke hartmann ⁄

Der Projektentwickler Corpus Sireo realisiert in München-Kirchtrudering den Bau von zirka 50 Wohneinheiten. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf etwa 20 Millionen Euro. Baubeginn ist voraussichtlich im Herbst 2015.

Auf dem etwa 4.480 Quadratmeter großen Areal an der Graf-Ottenburg-Straße 11 ist aktuell ein Gewerbebetrieb ansässig, der kommendes Jahr seinen Standort verlagern wird.

Mit diesem Ankauf ist Corpus Sireo Projektentwicklung Wohnen aktuell mit den vier laufenden Projekten "Impuls – Leben am Westpark", "Atrium Lounge", der Umwandlung eines Büroobjekts in Wohnungen an der Wolfrathshauser Straße und nun mit dem Projekt an der Graf-Ottenburg-Straße mit insgesamt etwa 100 Millionen Euro Umsatzvolumen in München investiert.

Weitere Wohnbauprojekte in der bayerischen Landeshauptstadt werden angestrebt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen