14.04.2015 | Projekt

Conren Land investiert in Wiesbaden

Mauritiushaus in der Wiesbadener City
Bild: Conren Land AG

Die Immobiliengesellschaft Conren Land entwickelt ein bestehendes Gebäudeensemble in der Wiesbadener Innenstadt zu neuen Büro-, Wohn- und Einzelhandelsflächen. Mit der kompletten Revitalisierung des "Mauritiushauses" soll die Modernisierung des Areals am 21. April abgeschlossen werden.

Die endgültige Fertigstellung des Projekts ist zum Ende des Jahres geplant.

Mit dem Umbau sind die Wiesbadener Unternehmen Pockrandt Management sowie Zaeske und Partner beauftragt worden. Das Gebäude bietet auf einer Gesamtmietfläche von rund 3.600 Quadratmetern Raum für etwa 1.000 Quadratmeter Wohn-, 1.400 Quadratmeter Einzelhandels- und 1.200 Quadratmeter Bürofläche.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen