| Projekt

Bonner WCCB soll 2015 fertiggestellt werden

WCCB Bonn: Nach viereinhalb Jahren Baustopp geht es jetzt weiter
Bild: M.E. ⁄

Der Bau des Konferenzzentrums WCCB geht nach viereinhalb Jahren Baustopp in die Schlussphase: Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (SPD) erklärte am heutigen Donnerstag, dass bereits die erste große UN-Klimakonferenz im Juni 2015 dort stattfinden könne.

Der Bau des WCCB im ehemaligen Regierungsviertel und beim UN-Campus musste wegen eines Finanzskandals mit Insolvenzen ausländischer Investoren gestoppt werden. Der Weiterbau unter Regie der Stadt hat begonnen. Insgesamt sollen die neuen Baumaßnahmen laut Nimptsch rund 70 Millionen Euro kosten.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen