17.09.2014 | Projekt

Baywobau schließt Bau von 148 Eigentumswohnungen in München ab

München-Bogenhausen
Bild: Thomas Weick ⁄

Das Wohnungsbauunternehmen Baywobau hat in München-Bogenhausen auf einem rund 14.000 Quadratmeter großen Areal 148 neue Eigentumswohnungen in zehn Häusern gebaut. Zusätzlich errichtet die Baywobau auf dem Grundstück zwei Gebäude mit 77 geförderten Mietwohnungen für Bewohner ab 60.

Darüber hinaus sind zwei Geschäfte und eine Kindertagesstätte geplant. Der Billigungsbeschluss liegt vor. Damit ist das dreijährige B-Plan-Verfahren nahezu abgeschlossen. Die Abbrucharbeiten der bisherigen Gebäude starten voraussichtlich noch in diesem Jahr. Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2015 geplant, die Fertigstellung für 2017. Die Vermarktung ist gestartet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen