13.05.2014 | Projekt

Planbaumanufaktur erweitert Münchner Geschäftshaus "Altheimer Eck 3"

Der Gebäudekomplex liegt in der Nähe des Marienplatzes
Bild: Reinhard Grieger ⁄

In der Münchner Altstadt entsteht ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude. Investor und Bauträger ist Planbaumanufaktur. Baubeginn ist im 2. Quartal 2014. Das Objekt wurde bereits durch den Projektentwickler Bauwerk Capital an einen privaten Investor aus dem süddeutschen Raum verkauft. Die Fertigstellung  ist für Ende 2015 geplant.

Der Gebäudekomplex "Altheimer Eck 3" aus den 1960er Jahren wurde zuvor ausschließlich gewerblich genutzt und war unter anderem an die Deutsche Journalistenschule vermietet. Die Planbaumanufaktur hatte die Liegenschaft 2011 von einer Investmentfirma erworben. Das Gebäude in der Nähe des Marienplatzes wird nun saniert und erweitert.

Auf dem 750 Quadratmeter großen Grundstück entstehen in Vorder- und Rückgebäude 21 neue Mietwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von zirka 1.530 Quadratmetern, zwei Büroeinheiten mit 438 Quadratmetern sowie eine Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss mit etwa 246 Quadratmetern. Die Tiefgarage mit neun Stellplätzen wird über einen Autoaufzug erreichbar sein.

Die Wohnungen und Gewerbeflächen werden nach Fertigstellung dem Mietmarkt zugeführt. Die Vermietung erfolgt über Bauwerk Capital.

Aktuell

Meistgelesen