20.09.2013 | Personalie

Wechsel im Bilfinger-Vorstand: Koolen folgt auf Töpfer

Thomas Töpfer
Bild: Bilfinger SE

Neben dem geplanten Abbau von rund 1.250 Stellen in der Verwaltung, kündigte der Mannheimer Baukonzern Bilfinger einen Wechsel im Vorstand an: Pieter Koolen steigt in das oberste Konzernführungsgremium auf. Dafür verlässt Thomas Töpfer das Gremium zum 31. Oktober.

Koolen war bisher Vorsitzender der Geschäftsführung des Anfang 2012 übernommenen niederländischen Spezialisten Tebodin. Er ersetzt Töpfer, der wegen "unterschiedlicher Auffassungen über die Umsetzung der Geschäftspolitik" zum 31. Oktober aus dem Gremium und dem Unternehmen ausscheidet.

Schlagworte zum Thema:  Bauunternehmen, Personalie

Aktuell

Meistgelesen