| Personalie

Hochtief stockt Vorstände auf

Nikolaus Graf von Matuschka
Bild: Hochtief Solutions AG

Nikolaus Graf von Matuschka ist zum neuen Vorstandsmitglied der Hochtief AG und zum Vorstandsvorsitzenden von Hochtief Solutions berufen worden. Zusätzlich wurde José Ignacio Legorburo zum neuen Vorstandsmitglied beider Gesellschaften und Chief Operating Officer der Hochtief AG und von Hochtief Solutions ernannt.

Von Matuschka (50) ist seit dem Jahr 1998 für den Hochtief-Konzern in wechselnden Management-Positionen tätig, zuletzt seit Februar 2013 als Vorstandsmitglied von Hochtief Solutions. Davor war er für verschiedene Segmente und Regionen des Europageschäfts von Hochtief direkt verantwortlich. Er übernimmt gleichzeitig im Vorstand der Hochtief Aktiengesellschaft die Verantwortung für das Europageschäft.

Legorburo (48) hat als Manager mehr als 25 Jahren Erfahrung in der europäischen Baubranche. Er leitete zuletzt als European Managing Director die ACS-Bautochter Dragados und weitete deren Geschäft innerhalb Europas, insbesondere mit dem Schwerpunkt UK, aus. Außerdem führte er weitere Einheiten von ACS, so zum Beispiel die Hochbau-Sparte des Bauunternehmen Vias. Zuvor war er seit 1989 im ACS-Konzern als Bauingenieur und Projektleiter, später als Managing Director aktiv.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen