11.08.2015 | Personalie

Avison Young verstärkt Deutschland-Team

Oliver Herrmann wird am Standort Hamburg tätig sein.
Bild: Avison Young

Mit Oliver Herrmann (Hamburg), Jochen Dipper (Düsseldorf) und Yasmin Hilsky (Frankfurt) verstärkt das kanadische Immobilienberatungsunternehmen Avison Young sein Deutschlandteam, das damit inklusive Geschäftsführern 17 Mitarbeiter zählt.

Avison Young ist seit seinem Markteintritt in Deutschland im Dezember 2014 an Standorten in Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg vertreten. 

Oliver Herrmann (44), Head of Investment, Hamburg, wird ab sofort das Investmentgeschäft am Standort Hamburg und für den norddeutschen Raum leiten und nationale und internationale Kunden beim An- und Verkauf von Immobilien unterschiedlicher Assetklassen betreuen. Ebenfalls den Bereich Kapitalmarkt/Investment verstärkt Jochen Dipper (39) als Associate

Director Capital Markets am Standort Düsseldorf. Im Bereich Vermietung wird Avison Young durch Yasmin Hilsky (22) in der Zentrale von Avison

Young Deutschland in Frankfurt am Main verstärkt. Als Office Leasing Consultant soll sie nationale und internationale Mandate im Bereich Vermietung betreuen und gemeinsam mit der Geschäftsführung das Wachstum des Frankfurter Büros vorantreiben. 

Weltweit beschäftigt  Avison Young 1.900 Mitarbeiter in 67 Büros.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobilienberatung

Aktuell

Meistgelesen