10.03.2014 | Projekt

PDI plant Hotel und Büros im Düsseldorfer "Le Quartier Central"

Der Bau von Hotel- und Bürohaus beginnt in der zweiten Jahreshälfte 2014
Bild: PDI

Der Projektentwickler PDI Property Development Investors hat von Aurelis Real Estate ein rund 2.000 Quadratmeter großes Grundstück im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort erworben. Hier startet die PDI in der zweiten Jahreshälfte 2014 mit dem Bau eines Budgethotels und eines Bürogebäudes. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 16 Millionen Euro.

Eine entsprechende Baugenehmigung liegt bereits vor. Für das Hotel wurde bereits ein langfristiger Pachtvertrag mit der Budgetmarke B&B Hotels geschlossen. B&B wird dort ab dem Jahreswechsel 2015/2016 ein rund 100 Zimmer umfassendes Hotel betreiben. Für den 3.000 Quadratmeter großen Büroneubau werden derzeit Verhandlungen mit potenziellen Mietern geführt. Der Standort gegenüber der Eventlocation "Les Halles", einer internationalen Werbeagentur und der Bar Olio gilt als trendig. Bereits 2012 hatte PDI unweit das Wohnprojekt Beuth Lofts & Houses entwickelt und fertiggestellt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen