| Projekt

PDI kauft zwei Grundstücke in Wuppertal

Die künftige Nutzung der erworbenen Grundstücke wird derzeit mit der Stadt Wuppertal erörtert.
Bild: Thomas Waskow ⁄

Der Projektentwickler PDI hat zwei Grundstücke für ein innerstädtisches Projekt in Zentrumslage von Wuppertal-Elberfeld erworben. Verkäufer sind zwei institutionelle Vermögensverwalter im Rahmen der von ihnen gemanagten Immobilienfonds.

Die künftige Nutzung der erworbenen Grundstücke wird derzeit mit der Stadt Wuppertal erörtert. Hierzu wurden bereits Gespräche geführt. In den kommenden Wochen werden die Pläne konkretisiert.

Der Ankauf wurde von der Düsseldorfer Kanzlei Rotthege Wassermann begleitet. Vermittelnd und beratend tätig war die Real Asset Projektentwicklung Immobilienmanagement GmbH aus München.

Die PDI Property Development Investors GmbH ist ein zwischeninvestierender Projektentwickler mit Sitz in Düsseldorf. 

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Grundstück

Aktuell

Meistgelesen