| Projekt

P3 beginnt mit 20.000 Quadratmeter-Entwicklung im PointPark Prag

Baubeginn im PointPark Prag D1
Bild: Point Park Properties

Der Logistikimmobilien-Entwickler PointPark Properties hat mit dem Bau eines 20.000 Quadratmeter großen Logistik-Projekts begonnen. Die Immobilie wird für das internationale Logistikunternehmen Yusen Logistics im PointPark Prag D1 entwickelt.

Es handelt sich um eine der wenigen BTS- (Build-to-Suit-Lösung) Entwicklungen dieser Art in Mittel- und Osteuropa.

Yusen Logistics bietet Luft- und Seefrachtspeditions- sowie Auftragslogistikdienste auf 1,87 Millionen Quadratmeter Lagerfläche an 406 Standorten in 37 Ländern an. Der Neubau im PointPark Prag D1 ist an Yusen Logistics vorvermietet und soll bis zum Sommer 2013 fertiggestellt werden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen