07.04.2016 | Projekt

OFB und Groß & Partner planen Büroturm für SAP in Eschborn

SAP wird ab 2018 auch in Eschborn vertreten sein
Bild: OFB

Ein Joint Venture aus Groß & Partner und OFB Projektentwicklung entwickelt ein neues Bürogebäude in Eschborn-Süd für SAP. Das Gebäude soll im Mai 2018 fertiggestellt werden und verfügt über eine Mietfläche von rund 9.000 Quadratmetern. SAP ist der alleinige Mieter des elfgeschossigen und 43 Meter hohen Bürogebäudes.

Der Entwurf für das Hochhaus stammt vom Büro KSP Jürgen Engel Architekten aus Frankfurt. In den beiden obersten Stockwerken entsteht ein Kundenbereich in Form einer Lounge mit Blick auf die Frankfurter Skyline.

Das SAP-Hochhaus ist Teil einer Gesamtentwicklung des Grundstücks an der Frankfurter Straße 1-5. Das Joint Venture Groß & Partner und OFB plant bereits ein weiteres Gebäude auf dem verbleibenden Grundstücksteil. Auch dort wird ein Hochhaus mit bis zu neun Geschossen entstehen.

Der Mietvertrag wurde unter Beteiligung von JLL geschlossen.

Lesen Sie auch:

Union Investment verkauft Bürohaus in Eschborn an Cilon

Publity erwirbt Büroimmobilie in Eschborn

Phoenix plant weitere Bauabschnitte auf Eschborner "New Wave Campus"

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Bürogebäude

Aktuell

Meistgelesen